Was ist Fussballgolf?


Fussballgolf ist eine Mischung aus Fussball, Golf und Minigolf.

Das Ziel: mit möglichst wenigen Kicks den Ball einlochen - und zwar über oder durch verschiedene Hindernisse. Das ganze ist ein Spaß für Kinder wie Erwachsene gleichermaßen. Fussballgolf bietet Sport, Spiel und Spaß in der freien Natur.


Ablauf

Üblicherweise werden, wie beim Golf, nacheinander 18 Bahnen gespielt.

Die Hindernisse

18 Bahnen, 18 kreative und sportliche Herausforderungen für Jung und Alt


Spieldauer

Die Spieldauer ist unterschiedlich, ist aber selten länger als 2 Stunden.

Gewinner

Wie beim Golf gewinnt am Ende der Spieler mit den wenigsten Punkten.


Lust zu kicken?

Reserviere jetzt und sicher dir, deiner Familie oder Truppe Spielzeit.

Jetzt anfragen und reservieren
1
Der Ball wird mit dem Fuß direkt vom Boden geschossen. Jede Berührung des Balles wird als Schuss/Kick gezählt.

2
Spezielle Hindernisse, die durch- oder umspielt werden müssen, sind zu Beginn der Bahn an der Starttafel und auf der Zählkarte nachzulesen.

3
Es gibt für jede Bahn eine angegebene Par-Zahl, dies ist eine Richtlinie für die Anzahl der Schüsse/Kicks.

4
Die Punkte werden nach Anzahl der Schüsse und Strafpunkte gerechnet.

5
Der Spieler mit den wenigsten Punkten gewinnt das Spiel.

connect

we'd love to have your feedback on your experience so far